"Nicht okay! Das erlaube ich nur denen, die mit mir befreundet sein wollen!"

Tsuyu Asui zu Himiko Toga in "Katsukis Leibgarde entsteht"

Tsuyu Asui ( () (すい) () () Asui Tsuyu?) ist eine Schülerin der U.A. Oberschule und trainiert darauf hin, eine Profiheldin zu werden. Sie geht in die Klasse 1-A.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyus Mangaprofil.

Tsuyu ist ein kleines Mädchen mit einem Frosch-ähnlichem Aussehen. Sie hat langes dunkelgrünes Haar, welches an ihrem Rücken zu einem Bogen gebunden ist, sehr große Augen mit einer komplett schwarzen Iris und besitzt auffällig tiefe Wimpern. Ähnlich wie ein Frosch hat sie einen breiten Mund, eine sehr lange Zunge und ungewöhnlich große Hände.

Ihr Kostüm ist ein grün/schwarzer hautenger Anzug mit gelben Streifen, welche die Hautfärbungen eines Frosches imitieren. Sie trägt außerdem eine Taucherbrille, Handschuhe und Stiefel, die Aussehen wie die Füße eines Frosches. Doch obwohl diese Schuhe aussehen wie die Füße eines Frosches, besitzt Tsuyu dennoch zehn Zehen.

Persönlichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyu ist ein sehr direktes und lockeres Mädchen, welches immer sagt, was sie gerade denkt und was sie von den Anderen hält. Sie zieht es vor, wenn man sie beim Vornamen nennt, sagt aber trotzdem, dass sie das nur bei denen will, die sie als Freunde sieht.[1] Normalerweise spricht sie andere mit den Anhängsel "-chan" an. Sie besitzt eine sehr gute Beobachtungsgabe, da sie beispielsweise auch die erste war, der die Ähnlichkeit zwischen Izuku Midoriyas und All Mights Macke aufgefallen ist.

Tsuyu ist außerdem auffällig ruhig und gesammelt und so in der Lage, auch in stressigen Situationen ruhig zu bleiben. Recovery Girl beschreibt sie als "emotionale Stütze für andere".[2] Ihr gewöhnlicher Gesichtsausdruck ist ein leerer Blick, der es für die anderen schwer macht, zu sagen was sie denkt oder fühlt.

Tsuyu besitzt die Angewohnheit, mit ihrem Finger gegen ihren Mund zu tippen, während sie spricht oder überlegt.

Vergangenheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevor sie auf die U.A. kam, vereisten Tsuyus Eltern immer wieder geschäftlich, wodurch sie nicht in der Lage waren, ihre Kinder aufzuziehen. Tsuyu hatte somit als älteste die Aufgabe sich um ihre Geschwister Samidare und Satsuki zu kümmern und auch wenn das ziemlich anstrengend war, fand Tsuyu ihr Leben wundervoll.

Zwei Jahre vor ihrem Eintritt in die U.A., stiegen die Heldologie Studien in ihrer Mittelschule an und sie hatte kaum noch Zeit für sich selbst. Ihr enger Zeitplan und ihr Frosch-mäßiges Aussehen machten es ihr nicht leicht, Freunde zu finden. In dieser Zeit startete eine Schülerin sie zu verfolgen, ihr Name war Mongoose Habuko, diese hatte es ebenfalls nicht leicht, sich bei den anderen einzugliedern. Habuko nutzte ihre Macke, welche jeden für drei Sekunden paralysiert, oft bei Tsuyu. Diese störte das allerdings alles nicht, da sie Habuko verstehen konnte, schließlich waren sie ja beide einsam.

Eines Tages brachte Tsuyu ihren Mut zusammen und fragte Habuko, ob sie gern ihre Freundin sein will. Habuko war gerührt von Tsuyus Freundlichkeit und stimmte zu. Schließlich aber schließen beide die Mittelschule ab und gingen auf verschiedene Oberschulen.

Zwei Jahre später, nachdem das Semester an der U.A. begann, bekam Tsuyu eine Nachricht von Habuko in der stand, dass sie an ihrer Oberschule neue Freunde gefunden hatte und ihr diese das nächste Mal vorstellen will. Tsuyu fällt auf, dass auch wenn sie jetzt auf verschiedene Schulen gehen, immer Freunde bleiben werden und sie beschließt ebenfalls viele neue Freunde auf ihrer Schule zu finden.

Macke und Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frosch (蛙 Kaeru): Tsuyus Macke erlaubt es ihr alles zu machen, was ein Frosch auch kann:

  • Weite Strecken hüpfen
  • Hoch springen
  • Sich an Wänden festhalten
  • Ihre Zunge auf bis zu 20 Meter verlängern und eine komplette Person damit hochheben
  • Ihren Magen von innen nach außen stülpen und ihn waschen
  • Eine giftige klebrige Flüssigkeit absondern (welche etwas auf der Zunge brennt)
  • Tarnung

Statistiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kraft
 
1/5 E
Tempo
 
3/5 C
Technik
 
4/5 B
Intelligenz
 
4/5 B
Kooperation
 
5/5 A
Tsuyus Statistiken basierend auf dem offiziellen Charakterbuch

Kraft
 
3/6 C
Tempo
 
4/6 B+
Technik
 
5/6 A
Intelligenz
 
5/6 A
Dependability
 
6/6 S
Tsuyus Statistiken basierend auf dem offiziellen Charakterbuch

Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Camouflage-Kostüm: Tsuyus Kostüm verändert zusammen mit ihr die Farbe und passt sie so der Umgebung an, wenn sie diese Fähigkeit nutzt.

Kämpfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unheil Studios Japan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vs. Hedlentöter Stain[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Semesterabschlussprüfung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trainingscamp[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Beziehungen zu anderen Charakteren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Habuko Mongoose[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Habuko war mit Tsuyu an der gleichen Mittelschule und ihre erste Freundin. Sie besitzen viele Gemeinsamkeiten; ein eigenartiges Aussehen, welches es ihnen schwer machte, Freunde zu finden und somit alleine waren. Oft verfolgte Habuko Tsuyu, aber sprach sie nicht an. Tsuyu war das egal, da sie ihre Einsamkeit ja verstehen konnte und schließlich, sprach sie Habuko an und fragte sie, ob sie ihre Freundin sein will. Gerührt von ihrer Freundlichkeit, stimmte die Gefragte zu. Sie schlossen die Mittelschule ab und gingen auf verschiedene Oberschulen, hörten aber trotzdem niemals auf miteinander befreundet zu sein, was man daran sehen kann, dass ihr Habuko eine Nachricht geschrieben hat und Tsuyu selbst anmerkt, dass sie immer befreundet sein werden; ihre Freundschaft half ihnen dabei den Mut aufzubringen, auf ihren neuen Schulen Freunde zu finden.

Izuku Midoriya[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyu respektiert Izuku für seine heldenhaften Aktionen und wegen seinen Sieg gegen Katsuki. Während des U.S.J. Arcs war sie offen für seinen Plan gegen die schwimmenden Schurken und zeigt nicht nur Respekt sondern auch Vertrauen in ihn. Tsuyu erkundigte sich außerdem, wie es ihm nach den Kampf mit Shoto ging.

Interessanterweise weist Tsuyu Izuku immer wieder darauf hin, dass er sie mit "Tsuyu" und nicht mir ihrem Nachnamen anreden soll - und das schon nachdem sie sich nur kurz kannten. Er schien die erste Person zu sein, der sie das erlaubte und erinnert ihn auch immer wieder daran, es zu tun. Wenn man bedenkt, dass Tsuyu das nur bei Personen will, die ihre Freunde sind oder mit denen sie befreundet sein will, ist es klar, dass Izuku für sie so eine Person ist. Während Izuku Tsuyu wegen seiner höflichen Persönlichkeit öfters "Asui" nennt, rutscht ihm doch manchmal ihr Vorname raus und da er auch Besorgnis für sie zeigt, bedeutet das, dass er sie auch als Freundin sieht.

Minoru Mineta[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyu schlägt Minoru nach einem unangebrachtem Kommentar.

Tsuyu ist regelmäßig mit Minoru zu sehen, auch wenn sie ihn wegen seines perversen Verhaltens oder unangebrachten Kommentaren bestraft. Sie schlägt ihn dabei häufig mit ihrer Zunge. Dennoch scheinen die beiden bis zu einem bestimmten Grad miteinander befreundet zu sein.

Mina Ashido[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die beiden sind befreundet, was man daran sehen kann, dass sie oft miteinander redend gesehen werden. Tsuyu beglückwünscht Mina, dass sie es zum Turnier geschafft hat, obwohl sie sich über ihr eigenes Versagen ärgert.

Fumikage Tokoyami[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyu und Fumikage sind Partner während der Prüfung.

Auch wenn die beiden sich innerhalb der Klasse nur wenig unterhalten, waren Tsuyu und Fumikage schon öfters Partner. Sie arbeiteten während des Kampftrainings und des praktischen Teils der Semesterabschlussprüfung zusammen.

Tsuyu und Fumikage stimmten zu sich vorher strategisch zu beraten und zeigten, dass sie gut aufeinander eingehen können. Während ihrer Prüfung gegen Ektoplasma, bewiesen beide eine elitäre Synergie und Teamarbeit. Ihre Macke sind gut aufeinander abgestimmt, sowohl in Abwehr-und Kampfsituationen. Tsuyu kümmerte sich um die Unterstützung, während Fumikage kämpfte. Auch wenn die beiden von Ektoplasma überrumpelt wurden, war Tsuyu der Meinung, dass sie das schon schaffen, da Fumikage stark ist. Zusammen schafften sie es den Test zu bestehen.

Ochako Uraraka und Nejire Hado[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nejire half Ochako und Tsuyu dabei ein Praktikum bei Ryukyu zu bekommen. Die drei wurden schnell Freunde, da Ochako und Tsuyu während des Praktikums und auch während des Kampfes gegen Himiko Toga hervorragend auf Neijire hörten und mit ihr kooperierten.

Tsuyu und Ochako sind scheinbar gute Freunde, da sie sich beide mit Vornamen ansprechen. Während des Trainingscamps, munterte Tsuyu Ochako damit auf, dass sie ihre Hand halten dürfe, was Ochako annimmt.

Sirius[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyu und Sirius kommen gut miteinander aus und trainierten zusammen während des Praktikums. Sirius lehrte Tsuyu was es bedeutet ein Held zu sein und ist der Meinung, dass sie eines Tages eine große Heldin werden würde.

Himiko Toga[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyu und Himiko sind Feinde. Tsuyu hegt eine große Abneigung gegen sie, da sie sie und Ochako angriff und hält sie für verrückt. Als Himiko versuchte sich mit ihr anzufreunden, lehnte Tsuyu abgeneigt ab und fand es sehr missfallend, als sie sie mit Vornamen ansprach, da das nur ihre Freunde dürfen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuyu Asuis Erstentwurf.

  • Tsuyus Erstentwurf sah weniger nach Frosch aus und war im Aussehen eher menschlich gehalten. Sie besaß damals noch kleinere Augen und einen schmaleren Mund. Sie sollte ursprünglich auch pessimistischer sein.
    • Tsuyu sollte früher auch ein männlicher Charakter sein, wurde aber zu einem Mädchen umgeworfen, da die Klasse damals zu wenige Mädchen besaß. Das gleiche war auch der Fall bei Toru Hagakure.
  • Tsuyus bekannte U.A. Daten sind wie folgt:
  • Tsuyus Ergebnisse in den Beliebtheitsumfragen:
  • Ihr Name enthält die Kanji für Frosch (?), Zug (?), und Japans regnerisches und feuchtes Klima (梅雨?), das ist der Kanji für das Klima während der Saison, in der die Frösche Eier legen.
  • Tsuyu mag Regen und Gelee.

Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (Zu Himiko Toga, als sie sie bei ihren Vornamen nennt) "Nicht okay! Das erlaube ich nur denen, die mit mir befreundet sein wollen!"[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. My Hero Academia Manga: Kapitel 80
  2. My Hero Academia Manga: Kapitel 66
  3. My Hero Academia Manga: Kapitel 60
  4. My Hero Academia Manga: Kapitel 80, Seite 10

Seitennavigation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U.A. Oberschule
Klasse 1-A Schüler Denki KaminariEijiro KirishimaFumikage TokoyamiHanta SeroIzuku MidoriyaKatsuki BakugoKoji KodaKyoka JiroMashirao OjiroMezo ShojiMina AshidoMinoru MinetaMomo YaoyorozuOchako UrarakaRikido SatoShoto TodorokiTenya IidaToru HagakureTsuyu AsuiYuga Aoyama
Klasse 1-B Schüler Hiryu RinIbara ShiozakiItsuka KendoJuzo HonenukiJurota ShishidaKinoko KomoriKojiro BondoKosei TsuburabaManga FukidashiNeito MonomaNirengeki ShoudaPony TsunotoriReiko YanagiSen KaibaraSetsuna TokageShihai KuroiroTetsutetsu TetsutetsuTogaru KamakiriYosetsu AwaseYui Kodai
Supporter-Fakultät Mei Hatsume
Allgemeine Fakultät Hitoshi Shinso
Schüler Jahr 3 Mirio TogataNejire HadoTamaki Amajiki
Kollegium All MightBlood KingZementossEktoplasmaEraserheadHound DogLunch RushMidnightNezuPower LoaderPresent MicRecovery GirlSnipeNr. 13Gran Torino (in Rente)
Ehemalige Schüler Best JeanistEndeavor
Orte EntwicklungsstudioKlasse 1-AKlasse 1-BGelände BetaGelände GammaGym GammaHeights AllianceLunch Rushs CafeteriaRecovery Girls KrankenstationStadion des SportfestsUnheil Studios Japan
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.