Staffel 4 des My Hero Academia Animes wurde in der 44. Ausgabe aus 2018 des Weekly Shonen Jump Magazins angekündigt und wurde vom 12. Oktober 2019 bis zum 4. April 2020 in Japan ausgestrahlt.[1][2] Die Episoden wurden immer wenige Stunden nach japanischer Veröffentlichung auf Anime on Demand im Simulcast gezeigt.[4]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handlung beginnt damit, dass die Big 3 vorgestellt werden, welche eine Gruppe sind, die aus drei Schülern besteht, welche als beste Helden auf der U.A. Oberschule angesehen werden. Zu der Gruppe gehören Nejire Hado, Tamaki Amajiki, und Mirio Togata, wobei letzterer sich dazu entschieden hat, gegen alle Studenten der Klasse 1-A gleichzeitig anzutreten, welche er mit Leichtigkeit durch die monströse Kraft seiner Macke Permeation besiegen konnte. Später beschließt All Might, Mirio und Izuku Midoriya anzurufen, sodass letzterer Sir Nighteye] kennenlernen kann, welcher Mirios Mentor und zugleich früheres Sidekick von All Might ist.

Nachdem er den Raum verlassen hat, folgt Izuku Mirio zu Sir Nighteyes Büro und als sie ankommen versucht Izuku Sir Nighteye zum Lachen zu bringen, indem er All Mights Gesichtsausdruck versucht nachzuahmen, doch als das nichts bringt, fordert Sir Nighteye Izuku dazu auf, dass er das Siegel von seinen Händen für eine kurze Zeit entfernen soll, was Izuku mithilfe von One For All versucht, doch Sir Nighteye gelingt es dessen Bewegungen auszuweichen mithilfe seiner Macke, Prediction. Diese erlaubt es ihm, Izukus Bewegungen vorauszuahnen, wodurch Izuku ihn als gleichstark ansehen muss. Als Mirio und Izuku die Straßen patrouillieren, treffen sie auf ein Mädchen namens Eri, welches auf der Flucht vor Kai Chisaki ist, einem Yakuza, und Mirio entscheidet sich, ihn gehen zu lassen, um Sir Nighteye darüber zu informieren, was vorgefallen ist.

Währenddessen laufen Eijiro Kirishima und Tamaki Amajiki zusammen mit Fat Gum, der zuständigen Person für ihre Praktika, die Straße entlang, wo sie urplötzlich einen illegalen Geschäftsmann auftauchen sehen und die Macken von Fat Gum sowie Tamaki, welche Fat adsorption und Resuscitiation sind, zum Einsatz kommen, um die Händler aufzuhalten. Jedoch schießt einer von ihnen auf Tamaki, was dazu führt, dass sich dessen Macke nicht aktiviert, aufgrund der illegalen Kugel.

Einige Tage später werden die Helden von Sir Nighteye versammelt, um über eine neue Bedrohung zu beraten – die Acht-Silas-Gesellschaft der Unreinheit des Todes und deren Anführer Kai Chisaki. Sir Nighteye offenbart aber, dass das eigentliche Ziel ist, Eri zu befreien, ein Mädchen, das Kugeln herstellen kann, welche die Fähigkeiten von Macken blockiert.

Etwas später versammelt Sir Nighteye die Helden erneut, nachdem sie aufgrund seiner Macke herausgefunden haben, wo sie sich aufhält. Also machen sich die Helden auf zum Versteck der Acht-Silas-Gesellschaft, um Eri zu retten. Joi Irinaka, ein Mitglied der Organisation, ist bereits im Versteck und nutzt seine Macke, um seinen Geist und Körper in die Wände des Verstecks zu übertragen, was die Helden zum Aufteilen zwingt.

Mirio ist es möglich die Wände aufgrund seiner Macke zu durchschreiten, während Suneater gegen drei der Mitglieder und Rekruten der Acht-Silas-Gesellschaft kämpft und diese erfolgreich besiegt. Währenddessen in einem anderen Teil des Verstecks, kämpft Fat Gum gegen Kendo Rappa und Hekiji Tengai, um Kirishima zu beschützen. Danach absorbiert er sie mit seiner Macke und gibt sie ihren Gegnern zurück. Nachher befielt Rappa ihm, dass er Kirishima zuerst Erste Hilfe leisten soll und seine Wunden behandeln soll.

Später treffen Sir Nighteye, Deku und Shota Aizawa zwei Mitglieder der Liga der Bösen, Twice und Himiko Toga, welche sich mit Rock Lock und Shota Aizawa anlegten. Einige Zeit danach trifft Mirio dort ein, wo Chisaki und Eri waren, doch er ist immer noch schwer gezeichnet durch die Macke von Deidoro Sakaki, welche ihn immer noch daran hinderte, sein Gleichgewicht zu halten. Trotz alledem gelingt es ihm Chisaki zu verfolgen, um Eri zu retten, woraufhin Mirio sich einen Kampf mit Kai liefert.

Wichtige Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie bereits bei anderen Staffeln, wurde die vierte Staffel in der letzten Episode der dritten Staffel bestätigt, die eine Tage vor der Ausgabe des Weekly Shonen Jump Magazins mit der Ankündigung, ausgestrahlt wurde.[5]

Am 19. Dezember 2018 wurde bekannt gegeben, dass die vierte Staffel im Oktober 2019 erscheinen wird.[6]

Am 26. Mai 2019 wurde bekannt gegeben durch das japanische Musiklabel Legendoor, dass Yuki Hayashi erneut für den Soundtrack dieser Staffel verpflichtet wurde.[7] Hayashi bestätigte dies später selbst in den sozialen Medien, ungefähr eine Woche später. [8]

Am 16. Juni 2019 wurde bekannt gegeben, dass die vierte Staffel am 12. Oktober 2019 starten wird.[1]

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch Liste der Episoden


# Bild Titel VÖ (JP) VÖ (DE)
1 Episode 64 Titelkarte.png Yuei-Klasse 1A im Blickpunkt
(スクープ雄英1年A組, Sukūpu yū Ichi-Nen Ei-Gumiis)
12. Okt. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
2 Episode 65 Titelkarte.png Overhaul
(オーバーホール, Ōbāhōru)
19. Okt. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
3 Episode 66 Titelkarte.png Boy meets...
(ボーイ・ミーツ…, Bōi Mītsu…)
26. Okt. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
4 Episode 67 Titelkarte.png Gegen das Schicksal
(抗う運命, Aragau Unmei)
9. Nov. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
5 Episode 68 Titelkarte.png Zeig Mumm! Auf geht's, Red Riot!
(ガッツだレッツラレッドライオット, Gattsuda Rettsura Reddo Raiotto)
16. Nov. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
6 Episode 69 Titelkarte.png Ein unangenehmes Gespräch
(嫌な話, Iyana Hanashi)
23. Nov. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
7 Episode 70 Titelkarte.png Go!!
(GO!!, Gō!!)
30. Nov. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
8 Episode 71 Titelkarte.png Suneater von den Big Three
(ビッグ3のサンイーター, Biggu Suri no San'ītā)
7. Dez. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
9 Episode 72 Titelkarte.png Red Riot
(烈怒頼雄斗, Reddo Raiotto)
14. Dez. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
10 Episode 73 Titelkarte.png Versetzung
(出向, Shukkō)
21. Dez. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
11 Episode 74 Titelkarte.png Lemillion
(ルミリオン, Rumirion)
28. Dez. 2019 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
12 Episode 75 Titelkarte.png Eine unsichtbare Hoffnung
(見えない気望, Mienai Kibō)
4. Jan. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
13 Episode 76 Titelkarte.png 100 Prozent ohne Limit
(無限100%, Mugen 100 Pāsento)
11. Jan. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
14 Episode 77 Titelkarte.png Eine strahlende Zukunft
(明るい未来, Akarui Mirai)
18. Jan. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
15 Episode 78 Titelkarte.png Schwelende Flammen
(燻る炎, Kusuburu Honō)
25. Jan. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
16 Episode 79 Titelkarte.png Gewinnt die Herzen der Knirpse!
(掴めガキ心, Tsukame Gaki Gakoro)
1. Feb. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
17 Episode 80 Titelkarte.png Der kuschelige Prüfungs-Sonderkurs
(ホッコれ仮免講習, Hokkore Karimen Kōshū)
8. Feb. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
18 Episode 81 Titelkarte.png Das Schulfest
(文化祭, Bunkasai)
15. Feb. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
19 Episode 82 Titelkarte.png Die Vorbereitungen sind das Schönste am Schulfest, oder?
(文化祭って準備してる時が一番楽しいよね, Bunkasai tte Junbi shiteru Toki ga Ichiban Tanoshī yone)
22. Feb. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
20 Episode 83 Titelkarte.png Golden Tips Imperial
(ゴールドティップスインペリアル, Gōrudo Tippusu Inperiaru)
29. Feb. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
21 Episode 84 Titelkarte.png Deku vs. Gentle Criminal
(デクVSジェントル・クリミナル, Deku Bāsasu Jentoru Kuriminaru)
7. Mär. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
22 Episode 85 Titelkarte.png Das Schulfest beginnt!!
(開催文化祭!!, Kaisai Bunkasai!!)
14. Mär. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
23 Episode 86 Titelkarte.png Lass es laufen! Das Schulfest!
(垂れ流せ! 文化祭!, Tare Nagase! Bunkasai!)
21. Mär. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
24 Episode 87 Titelkarte.png Die Hero Billboard Charts JP
(ヒーロービルボードチャートJP, Hīrō Birubōdo Chāto Jeipī)
28. Mär. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation
25 Episode 88 Titelkarte.png Neuanfang
(始まりの, Hajimarino)
4. Apr. 2020 Noch ohne deutsch-
sprachige Synchronisation

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie auch bei den vorherigen Staffeln wird der Soundtrack von Yuki Hayashi komponiert.

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Episoden 64–77: 「Polaris」 by BLUE ENCOUNT[9]
  • Episoden 78-88: 「Starmarker」 by KANA-BOON[10]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Episoden 64–77: 「Koukai no Uta」 by Sayuri[9]
  • Episodes 78-88: 「Shout Baby」 by Ryokuoshoku Shakai[10]


Werbematerial[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Key Visuals[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blu-ray- und DVD-Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charakterdesigns[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das ist die erste Staffel des My Hero Academia Animes, die nicht in der Frühlings-Saison im japanischen Fernsehen läuft.
    • Dies ist auch die erste Staffel, die mit der Ausstrahlung im Herbst beginnt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.