FANDOM


"Als ich an die "U.A." kam und fast draufgegangen wäre, hab ich es kapiert... Helden sind nicht cool, weil sie Helden sind... Es ist andersherum! Sie sind Helden, weil sie cool sind!"

Minoru Mineta zu sich selbst in "Pelle die äußerste Schicht ab!"

Minoru Mineta ( (みね) () (みのる) Mineta Minoru?) ist ein Schüler der U.A. Oberschule und trainiert darauf hin, ein Profiheld zu werden. Er geht in die Klasse 1-A.

AussehenBearbeiten

Minoru ist ein nahezu winziger Junge und kleiner als die meisten Charaktere. Er hat einen großen Kopf mit breiten Augen und Haare, die Aussehen wie rote Trauben.

Sein Kostüm ist sehr einfach und besteht aus einem lila Oberteil und Maske und einem gelben Cape, Hose, Schuhe und Handschuhe.

PersönlichkeitBearbeiten

Perverser Minoru

Minoru begafft Momo von hinten.

Minoru ist unverschämt pervers, wodurch ihn die Mädchen und auch einige der Jungs nicht besonders mögen. Sobald sich die Möglichkeit ergibt, zu spannern, ergreift sie Minoru sofort, auch wenn das meistens sehr schmerzhaft für ihn ausgeht. Er ist auch sehr scheinheilig, kritisiert andere für ihr seiner Meinung nach perverses Verhalten, auch wenn es sich nur um ein Missverständnis handelt. Sein Interesse in Frauen ist ein Teil seiner Motivationen, ein Held zu werden - neben der allgemeinen Bekanntheit.

Minoru Waaah!

Minoru flippt aus.

Minoru flippt schnell aus, wenn er zu gestresst ist oder zu viel Angst hat, wird impulsiv und fängt an zu weinen, wenn er merkt, dass die Situation nicht zu seinem Gunsten steht. Das führt meistens dazu, dass er seine Macke solange missbraucht, dass er sich selbst verletzt. Ihm ist das Ganze allerdings eher weniger peinlich und er redet auch darüber.

Minoru streut auch gerne Salz in die Wunden anderer, sowohl absichtlich als auch unabsichtlich.

Trotz alledem ist er dennoch sehr schlau und in der Lage, in einem Test eine sehr hohe Punktzahl zu erzielen - er steht in der oberen Hälfte der Noten von Klasse 1-A, obwohl ihn die meisten als Faulpelz bezeichnen. Minoru kann sich zudem kreative und kompetente Strategien ausdenken, wenn es darauf ankommt zu siegen, was man vor allem bei seinem Kampf gegen Midnight sieht. Er ist imstande von seinen Erfahrungen zu wachsen und wird nach und nach mutiger. Das Überlisten eines Profihelden, wie Midnight, fällt ihm mit seinen Plänen ebenfalls nicht schwer und er kann sich aus all seinen Fehlern befreien, wenn es von Nöten ist.

Minoru ist sehr loyal gegenüber seinen Klassenkameraden. Um die Semesterabschlussprüfung zu bestehen, hätten nur er oder Hanta fliehen müssen und beide hätten bestanden, aber nachdem Minoru Midnight kurzzeitig außer Gefecht gesetzt hat, nutzt er die Zeit und schleift seinen bewusstlosen Partner mit sich mit, so dass sie letzendlich beide fliehen konnten.

Macke und FähigkeitenBearbeiten

Plopp (もぎもぎ Mogimogi?): Durch seine Macke ist Minoru in der Lage, ballförmige klebrige Objekte auf seinem Kopf zu erschaffen. Die Dauer und Klebrigkeit dieser Objekte ist abhängig von seiner allgemeinen Gesundheit. Er kann viele dieser Bälle von seinem Kopf abdrehen, jedoch blutet er, wenn er es damit übertreibt.

  • Grape Rush: Minoru sprintet auf einen Gegner zu und wirft dabei eine Menge seiner klebrigen Bälle auf diesen, sorgt dafür, dass der Feind so am Boden festklebt und rennt so an jenen Gegner vorbei.
Kraft
 
1/5 E
Tempo
 
1/5 E
Technik
 
4/5 B
Intelligenz
 
5/5 A
Kooperation
 
4/5 B
Minorus Statistiken basierend auf dem offiziellen Charakterbuch


AusrüstungBearbeiten

Heldenkostüm: Minorus Kostüm wurde so konstruiert, dass er seine Macke nutzen kann ohne selbst daran kleben zu bleiben.

  • Trauben-Gesichtsmaske: Cool!
  • Pflückhandschuhe: Handschuhe, die aus seiner besonderen Kopfhaut hergestellt wurden und somit verhindern, dass er damit irgendwo kleben bleibt (nur seine Handflächen).
  • Trauben-Hose: Die runden Flächen, die wie ein Muster aussehen, wurden seinen Haaren nachempfunden und sind ebenfalls klebrig. Ihre Adhäsionskraft reicht zwar nicht an seine Trauben heran, aber kurzfristig bleiben Dinge auch an diesen Stellen kleben. Minoru nutzt sie, um seine Ausrüstung bei sich zu tragen.
  • Minoru-Mantel: Minoru wünschte sich einen Mantel, der im Wind flattert. Doch haben die Kostümdesigner ihn eigenmächtig gekürzt, damit er nicht an seinen Haaren kleben bleibt.

HandlungBearbeiten

KämpfeBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

Izuku MidoriyaBearbeiten

Izuku ist ein Mitschüler von Minoru. Minoru bewundert Izuku für seine Heldenhaftigkeit und dafür, dass er in seine Fähigkeiten als Held glaubt, auch wenn er zunächst skeptisch gegenüber Izukus Ehrgeiz war. Die Beiden sind Freunde, hauptsächlich wegen ihren gemeinsamen Kampf gegen die Liga der Bösen.

Tsuyu AsuiBearbeiten

Tsuyu Haut Minoru

Tsuyu schlägt Minoru nach einem unangebrachtem Kommentar.

Tsuyu ist oft mit Minoru zusammen, obwohl sie ihn meistens für sein perverses Verhalten und seine unsensiblen Kommentare bestraft, meistens schlägt sie ihn dabei mit ihrer Zunge. Die Beiden stehen sich allerdings bis zu einem gewissen Grad freundlich gegenüber.

Momo YaoyorozuBearbeiten

Minoru fühlt sich wegen ihrer weiblichen Züge zu Momo hingezogen, wohingegen sie ihn wegen seines perversen Verhaltens nicht ertragen kann.

Denki KaminariBearbeiten

Denki und Minoru tricksten die Mädchen aus

Denki und Minoru tricksten die Mädchen aus und haben sie dazu gebracht, Cheerleader-Outfits zu tragen.

Wegen ihrem geteilten Interesse in Mädchen, hängen Denki und Minoru regelmäßig miteinander ab. Sie beide spielten den Mädchen aus Klasse 1-A auch einen Streich während des Sportfestes und brachten sie dazu, Cheerleader-Outfits zu tragen.

Sie redeten aber auch schon über anderen Dinge, wie potenzielle Super Moves, die sie entwickeln könnten.

TriviaBearbeiten

Proto Minoru

Frühes Konzept von Minoru und seinen Heldenkostüm.

  • Minorus bekannte U.A. Daten sind wie folgt:
  • Minorus Ergebnisse in den Beliebtheitsumfragen:
  • Sein Nachname enthält die Kanji für große Fruchtbarkeit (?) und Beere実 ({{{2}}}?). Das Wort "Minoru" hingegen bedeutet "Früchte tragen" und wird mit den gleichen Kanji geschrieben, wie sein Vorname.
  • Minoru mag Mädchen.

ZitateBearbeiten

  • (Zu sich selbst) "Als ich an die U.A. kam und fast draufgegangen wäre, hab ich es kapiert... Helden sind nicht cool, weil sie Helden sind... Es ist andersherum! Sie sind Helden, weil sie cool sind!"[2]

ReferenzenBearbeiten

  1. My Hero Academia Manga: Kapitel 60
  2. My Hero Academia Manga: Kapitel 67, Seite 13

SeitennavigationBearbeiten

U.A. Oberschule
Klasse 1-A Schüler Denki KaminariEijiro KirishimaFumikage TokoyamiHanta SeroIzuku MidoriyaKatsuki BakugoKoji KodaKyoka JiroMashirao OjiroMezo ShojiMina AshidoMinoru MinetaMomo YaoyorozuOchako UrarakaRikido SatoShoto TodorokiTenya IidaToru HagakureTsuyu AsuiYuga Aoyama
Klasse 1-B Schüler Hiryu RinIbara ShiozakiItsuka KendoJuzo HonenukiJurota ShishidaKinoko KomoriKojiro BondoKosei TsuburabaManga FukidashiNeito MonomaNirengeki ShoudaPony TsunotoriReiko YanagiSen KaibaraSetsuna TokageShihai KuroiroTetsutetsu TetsutetsuTogaru KamakiriYosetsu AwaseYui Kodai
Supporter-Fakultät Mei Hatsume
Allgemeine Fakultät Hitoshi Shinso
Schüler Jahr 3 Mirio TogataNejire HadoTamaki Amajiki
Kollegium All MightBlood KingZementossEktoplasmaEraserheadHound DogLunch RushMidnightNedzuPower LoaderPresent MicRecovery GirlSnipeNr. 13Gran Torino (in Rente)
Ehemalige Schüler Best JeanistEndeavor
Orte EntwicklungsstudioKlasse 1-AKlasse 1-BGelände BetaGelände GammaGym GammaHeights AllianceLunch Rushs CafeteriaRecovery Girls KrankenstationStadion des SportfestsUnheil Studios Japan
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.