FANDOM


Die Liga der Bösen (敵連合 Viran Rengō?) oder die Allianz der Schurken war eine Schurkenorganisation, die sich aus mächtigen Schurken zusammensetzte, die die Gesellschaft der Helden zu zerstören drohten. Sie waren die Hauptgegner im Anime und tauchten erstmals in den USJ-Arc auf. Die Liga der Bösen wurde von All For One gegründet und von Tomura Shigaraki geführt.

Sie schlossen sich später mit der Meta-Befreiungsarmee zu einer Union namens Paranormal Liberation Front zusammen.

HandlungBearbeiten

Der Aufstieg von All Might brachte das Ende des Zeitalters der Schurken und der Herrschaft von All For One mit sich. Seine Untergebenen wurden alle besiegt und eingesperrt, und der Körper von All For One wurde von All Might zerstört.

Episode 33

All Might bringt ein Ende von All For One's Herrschaft des Bösen.

Um dem Symbol des Friedens zu trotzen und Bösewichte wieder in den Vordergrund zu rücken, erhob All For One Tenko Shimura zu seinem Nachfolger. Tenko ist der Enkel von All Might's Meisterin, Nana Shimura. All For One wusste, dass die Pflege von Tenko in den Bösewicht Tomura Shigaraki der perfekte Weg sein würde, um All Might's reines Herz zu schlagen.

All For One kultivierte Tomuras Bosheit und Schurkerei und erzogen ihn dazu, All Might zu hassen. Tomura wächst zu einem verwöhnten Mann-Kind heran, das nur zerstören will, weil er es will. Kurogiri fungiert als sein Berater, aber Tomura sieht ihn als wenig mehr als ein Werkzeug. Gigantomachia wurde auch als einer der treuen Anhänger von All For One in dieser Zeit kultiviert.

Die Unheil Studios JapanBearbeiten

Tomura Shigaraki will All Might ermorden, damit die friedliche Heldengesellschaft erkennt, dass die Welt immer noch gefährlich und gewalttätig ist. All Might wird Lehrer an der U.A. Oberschule. Dazu gehören auch die Medien, die den Eingang der Schule kurz nach der Ankündigung der großen Erweiterung der Fakultät umgeben.

Tomura versteckt sich hinter der Menge der Pressen und zerstört schließlich das Verteidigungstor der Schule. Dies bringt die Medien auf das Schulgelände und fordert die Alarme der Schule zum Klingen und schickt die Schüler in Panik.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.