Kohei Hirokoshi.png

Kohei Horikoshi (堀越 耕平, Horikoshi Kōhei), geboren am 20. November 1986, ist ein japanischer Mangaka, der dafür bekannt ist die Serie My Hero Academia erschaffen zu haben.

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mangaka der Aichi Prefecture, Kohei Horikoshi hat einen Abschluss an der Nagoya University of Arts. Er war früher ein Assistent von Yasuki Tanaka, Erschaffer der Manga-Serien Hitomi no Catoblepas und Kagijin.

Hirokoshis Lieblingsmanga-Serien beinhalten Naruto, One Piece, Akira, Tekkonkinkreet und Boys on the Run.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oneshots[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Ausgabe Seiten
Anthologie Ausgabennummer und Jahr Veröffentlichung
Tenko
(テンコ, Tenko)
Akamaru Jump Sommer 2007
My Hero
(僕のヒーロー, My Hero)
Akamaru Jump Winter 2008 47
Shinka Rhapsody
(進化ラプソディ, Shinka rapusodi)
Akamaru Jump Sommer 2008
Ōmagadoki Dōbutsuen
(逢魔ヶ刻動物園, Ōmagadoki Zoo)
Weekly Shōnen Jump Februar 2010 14. Dezember 2009 47
Uchū Shōnen Bulge
(宇宙少年バルジ, Space Shōnen Bulge)
Jump NEXT! Sommer 2011 12. August 2011


Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Anthologie Erste Ausgabe Letzte Ausgabe Zeitspanne
Kapitel Bände
Ōmagadoki Dōbutsuen
(逢魔ヶ刻動物園, Ōmagadoki Zoo)
Weekly Shōnen Jump 32, 2010
12. Juli 2010
19, 2011
18. April 2011
37 5
Sensei no Bulge
(戦星のバルジ, Bulge of the Battle Star)
Weekly Shōnen Jump 25, 2012
21. Mai 2012
41, 2012
10. September 2012
16 2
My Hero Academia
(僕のヒーローアカデミア, My Hero Academia)
Weekly Shōnen Jump 32, 2014
7. Juli 2014
N/A Laufend 15

Mentoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yasuki Tanaka (Hitomi no Catoblepas, Kagijin)

Assistenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Shingo Sasai und 6 andere Assistenten helfen ihm beim Kreieren der Serie.

Skizzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chapter 67 Sketch.png
Chapter 65 Sketch.png
Chapter 64 Sketch.png
Chapter 63 Sketch.png
Chapter 62 Sketch.png
Chapter 60 Sketch.png

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im November 2014 hat Horikoshi seine Fans auf Twitter gebeten, sich neue Macken auszudenken und diese an ihn zu senden. Des Weiteren hat er angegeben, dass er zu dieser Macke vielleicht einen Helden entwirft, und dass er bei der Jump Fiesta 2015 bekannt gibt, welche es geschafft haben.
  • In der ersten Bekanntheitsumfrage machte Horikoshi den 17. Platz.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.