Jin Bubaigawara ( () (ばい) (がわ) () (じん) Bubaigawara Jin?)[1], auch unter dem Schurkennamen bekannt als Twice (トゥワイス Tuwaisu?), war ein Schurke, der der Liga der Bösen angehörte und Teil der Aktions-Stoßtrupp war.

Er und der Rest seines Teams dienen als Hauptgegner des Trainingscamp-Arcs.

Später wurde er einer der neun Leutnants der Paranormal Liberation Front, einer Organisation, die aus den Überresten der Liga und der Meta Liberation Army gebildet wurde. Zweimal diente er auch als Kommandeur des „Vanguard Action Tactics Regiment: Black“ der oben genannten Organisation.[2]

Während des Kriegs zwischen den Helden und der Paranormal Liberation Front wurde Twice von Hawks getötet, da er als eine zu große Bedrohung angesehen wurde, als dass man ihn in seiner Nähe lassen konnte.[3]

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jin Bubaigawara war ein erwachsener Mann mit blonden Haaren und graublauen Augen. Er hatte eine große Narbe, die seine Stirn von einem Vorfall in seiner Vergangenheit spaltete. Er hatte sichtbare Spuren von seinem Gesichtsbehaarung über seinem Mund und am unteren Ende seines Kinns. Seine Zivilkleidung bestand aus einem Hemd mit blauem Kragen über einem weißen Tank-Top sowie einer normalen Hose und Stiefeln.

Der Schurkenkostüm von Twice bestand aus einem schwarz-grauen Ganzkörperanzug, der seinen Körper vollständig bedeckte, zusammen mit grauen Stiefeln. Die obere Hälfte seiner charakteristischen Maske war grau mit weißen Augenhöhlen, während die untere Hälfte, die seinen Mund bedeckte, schwarz war. Zweimal trug er auch rote und grüne Armbänder, in denen er seine Messbänder aufbewahrte.

Der Großteil von Twice's Anzug war schwarz mit Ausnahme des Abschnitts über seinen Unterschenkeln und der grauen Muster, die ein "T" und "W" über seiner Brust zu bilden scheinen. Das "T" besteht aus einer horizontalen Linie, die seinen Oberkörper kreuzt, und einer vertikalen Linie, die vom Bauch aufsteigt. Eine weitere Linie schlängelt sich bis zu seinem Unterkörper hinunter und spaltet sich bis zu seinen Oberschenkeln, die dann bis zu seinen Hüften ansteigen und ein "W" bilden.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.