My Hero Academia Wiki
Advertisement


Hosu ist ein Stadtteil von Tokio. Es ist der wesentliche Schauplatz des Handlungsabschnitt Heldentöter Stain.

Beschreibung

Hosu ist ein Stadtviertel im Westen Tokios. Mal abgesehen vom Krankenhaus sind bis jetzt noch keine anderen nennenswerten Orte bekannt. Ein Teil des Stadtviertels wurde von künstlichen Menschen angegriffen.

Der Profiheld Ingenium war bekannt in diesem Viertel zu arbeiten, aber eine Attacke durch den Heldentöter Stain ließ ihn gelähmt zurück, wodurch seine Karriere endete.
Andere bekannte Helden in diesem Viertel sind außerdem Manual und Endeavor.

Geschichte

Während einer Mission in Hosu wurde der Profiheld Ingenium von dem mysteriösen Heldentöter Stain angegriffen und niedergestreckt Darüber wurde Tenya Iida während der Halbzeit des Sportfestes informiert und verließ die Veranstaltung, um seinen nun gelähmten Bruder im Hosu Krankenhaus zu besuchen.

Später, nachdem die Schüler sich einen Arbeitsplatz für das Praktikum ausgesucht hatten, kommt Tenya nach Hosu, umd mit Mizushima Masaki zu trainieren, dabei hat er allerdings nur die Rache an dem Heldentöter im Kopf.[1][2]

Als Tomura Shigaraki seine künstlichen Menschen in dem Bezirk strömen ließ, fahren Izuku Midoriya und Gran Torino gerade mit einem Schnellzug durch die Stadt, bis sie selbst attackiert werden.[3] Währenddessen greifen Endeavor und Shoto Todoroki das Stadtviertel an, sowohl um die künstlichen Menschen aufzuhalten, als auch Stain zu konfrontieren und gefangen zu nehmen.[4]

Tenya ist es derweil möglich den Heldentöter aufzuspüren, während dieser gerade in einer Seitengasse einen Helden töten wollte. Für Stain war der junge Tenya allerdings kein Gegner und schnell besiegt, Izuku und Todoroki kommen allerdings kurz darauf vorbei und greifen ihrem Kameraden unter die Arme. Zusammen schaffen es die drei den Heldentöter zu besiegen und gefangen zu nehmen.[5]
Nach diesem Vorfall erholen sich Izuku, Tenya und Shoto im Hosu Krankenhaus.

Trivia

  • "保須" (Hosu) ist eine Referenz auf den Planeten Hoth aus dem Star Wars Universum.

Referenzen

  1. My Hero Academia Manga: Kapitel 47, Seite 11-12
  2. My Hero Academia Manga: Kapitel 50, Seite 14-19
  3. My Hero Academia Manga: Kapitel 50, Seite 11-13
  4. My Hero Academia Manga: Kapitel 55, Seite 5-6
  5. My Hero Academia Manga: Kapitel 52, Seite 18-19

Seitennavigation

Orte
U.A. Oberschule EntwicklungsstudioKlasse 1-AKlasse 1-BGelände BetaGelände GammaGym GammaHeights AllianceLunch Rushs CafeteriaRecovery Girls KrankenstationStadion des SportfestsUnheil Studios Japan
Andere Heldenschulen Ketsubutsu Akademie OberschuleShiketsu OberschuleIsamu Akademie Oberschule
Normale Schulen Nabu-MittelschuleOrudera-MittelschuleSalty Banks Mittelschule
Heldenagenturen Heldenagentur EndeavorHeldenagentur KindGenius Office
Städte und Bezirke HosuKamino, YokohamaKeikei City, ChinaMusutafu, Japan
Haushalte Gran Torinos ApartmentMidoriya AppartementOchako Urarakas ApartmentTodoroki Abode
Andere Orte Der MonsterwaldKüstenpark DagobahHosu KrankenhausKiyashi Ward Shopping Mall (Wookiees)Takoba National StadiumTatooin Bahnhof
Advertisement